Tim Schneider

Spielerdaten

Trikotnummer 28
Position Rückraum Rechts
Geburtstag 28.08.1995
Vorherige Vereine SHG Hofgeismar/Grebenstein, GSV Eintracht Baunatal

Steckbrief

Saisonziel:
Persönlich möchte ich nach meiner langen Verletzung wieder Sicherheit gewinnen und umso stärker aus dieser Zeit zurückkehren. Mit der Mannschaft sollte das Ziel sein, möglichst lang vorne mitzuspielen.

Hobbys:
Handball, Lesen, Zeit mit meiner Freundin und Familie verbringen

Nenne drei Begriffe, die dich am besten beschreiben:

ehrlich, freundlich, pragmatisch

Lieblingsessen und Getränk:
Pizzabrot mit Dip und ein kühles Bier

Hierfür schlägt mein Fußballherz…:
Team Jung

Wer im Team hat den größten Fußballsachverstand?
Timo

Welchem Aberglauben hängst Du an?
keinem

Nenne drei Dinge, die Du mit auf eine einsame Insel nimmst:
Handy, Melissa, Waffe

Hier halte ich mich am liebsten auf:
Bei meiner Familie

Nach was bist du süchtig?

Pizzabrot mit Knoblauch-Dip aus Rengershausen

Was macht für dich den Handball in Gensungen und Felsberg aus?
Das tolle, familiäre Vereinsumfeld und ein starker Mannschaftszusammenhalt
 
Das ist meine Lieblingsausrede:
„Ich kann nicht, ich hab Training“

Nenne etwas, was Du schon immer einmal machen wolltest, dich aber nie getraut hast:
Fallschirmsprung

Szenario 1
Samstag, 20.10.18 um 20.55 Uhr. Du erzielst in der proppenvollen Kreissporthalle in letzter Sekunde das Siegtor gegen die MT Melsungen im Derby. Was machst Du als erstes? Was machst Du ca. 6 Stunden später gegen 3.00 Uhr morgens und wer ist da bei Dir?

Zuerst feiere ich mit der gesamten Mannschaft und allen Zuschauern ausgiebig. Sechs Stunden später mache ich das gleiche in Joes Garage mit einem Cuba Libre in der Hand und der Großteil der Mannschaft ist hoffentlich immer noch dabei.

Szenario 2
Du schickst eine WhatsApp-Nachricht/SMS. Irrtümlicherweise aber nicht an Deinen besten Kumpel aus dem Team; sondern an Arnd. Inhalt: "Null Bock heute! Katastrophentag gehabt bis jetzt und dann heute noch die Dienstagseinheit mit Vollgas. Der stresst uns doch heute wieder 90 Minuten!"
Wie reagierst Du, als du den Irrläufer bemerkst?

Ich schreibe Arnd noch eine Nachricht. „Sorry, sollte nicht an dich gehen. Darfst du aber
trotzdem wissen.“