+++ ESG Aktuell+++

Herzlich Willkommen Max Bieber

 

Vom A-Jugend-Bundesligateam der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen wechselt Rückraumspieler Max Bieber ins Edertal. Max kann sowohl im linken Rückraum als auch auf der Spielmacherposition eingesetzt werden.

„Er passt super zu uns, ist ein Junge von hier und sprich unsere Sprache“, sagte ESG-Coach Arnd Kauffeld. Das Handballspielen erlernte der 19-Jährige bei der HSG Zwehren/Kassel, bevor als B-Jugendlicher nach Melsungen wechselte. Auch Max hat unseren Fragebogen beantwortet.


Name: Max Bieber

Trikotnummer: 44

Position: RL/RM

Geburtstag: 19.04.2000

Vorherige Vereine: HSG Zwehren/Kassel und Mjsg Melsungen/Körle/Guxhagen

Saisonziel: Ich möchte mich gut in die Mannschaft integrieren und mich handballerisch verbessern.

Hobbys: Basketball spielen und Freunde treffen

Lieblingsessen und Getränk: Ich esse alles gerne.

Hierfür schlägt mein Fußballherz:  Team Jung

Wen aus dem Team kanntest du schon bevor du zur ESG kamst und woher?
Ich kannte einige vom Sehen, aber richtig persönlich nicht.

Welchem Aberglauben hängst Du an? Keinem

Nenne drei Dinge, die Du mit auf eine einsame Insel nimmst: Handy, Musikbox und Badehose

Hier halte ich mich am liebsten auf: Auf der Couch

Was hast du schon über den Handball im Edertal gehört? Immer eine volle Hütte bei den Spielen

Was waren die Gründe Dich für die ESG zu entscheiden?
Ich denke es ist für mich eine gute Spielklasse um mich weiterzuentwickeln. Außerdem hat der Verein einen guten Ruf und die Mannschaft war mir direkt sympathisch.

Das ist meine Lieblingsausrede: Ja gleich.

Nenne etwas, was Du schon immer einmal machen wolltest, dich aber nie getraut hast: Fallschirm springen

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk