• Handball ist unser Leben

    Herzlich willkommen auf der Website der ESG Gensungen / Felsberg. Die ESG blickt auf eine erfolgreiche Vergangenheit. Seit 1990 ist es unser Ziel Spitzensport in die Region zu bringen. Mit dem Nachwuchs aus den eigenen Reihen sind wir der Region verpflichtet.  Mehr Informationen
  • Die Hölle-Nord

    Das ist unser Revier, unsere Fans unser Halle: Emotionen pur: Das gibt es nur in der der Sporthalle in Gensungen: Der Hölle Nord. Mehr Informationen
  • Das Team

    16 Spieler, 6 Betreuer, viele Helfer und ein Ziel: Spitzensport in der Region. Die Mannschaft der Saison 2018/2019. Mehr Informationen
  • Die Saison

    Emotion pur, Erfolge, Schmerz und Freude: All das erleben Sie bei der ESG Gensungen/Felsberg. Hier finden Sie Spielberichte, Pressestimmen und unser Social Media Angebot. Mehr Informationen

Letztes Spiel

                                     30:29

Nächstes Spiel

                            02.02.2019, 19:30 Uhr

ESG in ungewohntem Gewand 

Bilanz in Zahlen

Maik Gerhold bleibt der ESG treu

Partie in Kleenheim verlegt – ESG startet gegen Wiesbaden ins neue Jahr

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Statement von Marc Lauterbach zur Vertragsverlängerung

Statement von Martin Herwig zur Vertragsverlängerung

Interview mit Kapitän Christoph Koch

30:29 vor 542 Fans

ESG gegen Kirchzell am Samstag um 19.30 Uhr

Christoph Koch verlängert Vertrag für ein Jahr 

Es geht auch dominant und ohne Aufholjagd.

Auch Jan-Hendrik Otto bleibt im Edertal

Jannis Kothe verlängert Vertrag für ein Jahr     

Gastspiel am Samstag (19 Uhr) beim starken Aufsteiger

Zum Auswärtsspiel unserer Jungs beim TuS Dotzheim setzt der Fanclub Hölle Nord erneut einen Bus ein.

Handball-Oberliga

Auch Vince Schmidt bleibt ein weiteres Jahr

Cornelius Feuring bleibt ein weiteres Jahr im Edertal

Mit der Empfehlung von sieben Siegen in Folge geht die ESG in den Oberliga-Klassiker gegen die HSG Pohlheim (Samstag 19.30 Uhr - Kreissporthalle).  

Hier geht es zur Aufstellung der ESG Gensungen/Felsberg

>> weiter